Tempo Dienst Forum

Hier dreht sich alles um die Fahrzeuge der Firma Vidal&Sohn und deren Nachfolgern!
 
StartseiteKalenderGalerieFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 getriebeöl wechseln

Nach unten 
AutorNachricht
enno23
Geselle
Geselle
avatar

Anzahl der Beiträge : 50
Anmeldedatum : 30.09.15

BeitragThema: getriebeöl wechseln   So 18 Okt 2015, 12:32

moin,
wollte nach dem winter gerne mal mein getriebeöl wechseln. was und wieviel kommt da rein?
filter gibts beim schlatgetriebe ja nicht, oder?
LG
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
enno23
Geselle
Geselle
avatar

Anzahl der Beiträge : 50
Anmeldedatum : 30.09.15

BeitragThema: Re: getriebeöl wechseln   So 18 Okt 2015, 12:32

Fahrzeug L206 DG BJ 77
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Tempochristian
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1265
Anmeldedatum : 09.02.10
Alter : 30
Ort : Hitzacker/Elbe

BeitragThema: Re: getriebeöl wechseln   So 18 Okt 2015, 19:42

hi,

filter gibt es nicht (bzw du hast nur an der ablassschraube einen magneten den machst du einfach sauber und gut)

öl kommt 75W90 rein habe ich bei unserem Hano auch drin plus getriebeadditiv da gibt es diverse muss man gucken was einem zusagt

menge: bis es aus der einfüllschraube rausläuft (füllmenge ist bündig mit der kante der einfüllschraube). genaue menge kann ich dir nicht sagen weiss ich nicht mehr.

gruß

_________________
Fuhrpark:

- T6 Bj. 31 - E200 Bj. 37 - A400 Kasten Bj.41  - Boy Kasten Bj.51-Hanseat Kombi Bj. 53 etc.
-
Hanomag F20 Bj. 70 - Hanomag Matador E Bj.66
-Passat 32B Sammlung (Quantum, Santana etc..)

Erlaubt ist, was gefällt ;-)

Hast du keinen Tempo-Wagen wird die Konkurenz dich schlagen!
                                                   
                                                              Typreferent Dreiräder bis 1949
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.tempohausen.de
JanGP
Lehrling
Lehrling


Anzahl der Beiträge : 8
Anmeldedatum : 01.06.14
Ort : 73329 Kuchen

BeitragThema: Re: getriebeöl wechseln   Mo 19 Okt 2015, 21:24

Laut Repa-Anleitung vom Bucheli-Verlag beträgt die Füllmenge 2,2 Liter, egal ob Benziner oder Diesel. In der Mercedes-Betriebsanleitung habe ich nix gefunden ...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
enno23
Geselle
Geselle
avatar

Anzahl der Beiträge : 50
Anmeldedatum : 30.09.15

BeitragThema: Re: getriebeöl wechseln   Mo 19 Okt 2015, 22:36

cool danke shconmal. was hat es mit dem additiv auf sich? bin da eher skeptisch, die modernen öle sollten doch alles drin haben, oder?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: getriebeöl wechseln   

Nach oben Nach unten
 
getriebeöl wechseln
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Tempo Dienst Forum :: Hanomag und Mercedes-
Gehe zu: