Tempo Dienst Forum

Hier dreht sich alles um die Fahrzeuge der Firma Vidal&Sohn und deren Nachfolgern!
 
StartseiteKalenderGalerieFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Kaufberatung Tempo A400 Bj 39

Nach unten 
AutorNachricht
Frederic81
Geselle
Geselle
avatar

Anzahl der Beiträge : 12
Anmeldedatum : 03.01.18
Alter : 37
Ort : Seifhennersdorf

BeitragThema: Kaufberatung Tempo A400 Bj 39   So 30 Dez 2018, 17:57

Hallo liebe Gemeinde, Weihnachten ist vorbei und ich hoffe das Ihr die Feiertage gut überstanden habt. Jetzt brauche ich mal eine Expertenmeinung.
Im Nachbarort hat ein Bekannter ein A400 aus Bj 39 aufgegabelt bei einer Beräumung. Um den Preis macht er ein Geheimnis und er will guten Gewinn machen. Ich habe mit das Gefährt angesehen und muss sagen, für dieses Baujahr erstaunlich gute Basis. Scheinbar stand es ewig trocken, Rost ist sehr überschaubar und das Holz augenscheinlich kernig. Soweit ich sagen kann ist alles dabei. Das Scheinwerfer fehlen ist wohl das kleinste Problem.
Die Haube ist vorhanden und reparabel.
Ich habe dem gesagt das es ordentlich Arbeit und Geld kosten wird das auf die Beine zu stellen. Irgendwie muss man ja den Preis unten halten.
Was sagt Ihr als Experten dazu? Sind 1000 € realistisch oder wie wird sowas gehandelt? Die wenigen im Netz finde ich nicht realistisch, eher Wunschpreis.
Vielen Dank, Bilder muss ich bei einer 2. Besichtigung machen.
Gruß Frederic
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
jcolberg
Meister
Meister
avatar

Anzahl der Beiträge : 211
Anmeldedatum : 19.05.12
Alter : 50
Ort : Heidesee

BeitragThema: Re: Kaufberatung Tempo A400 Bj 39   So 30 Dez 2018, 21:47

Hallo Frederic,

wenn es wirklich eine gute Basis ist, sind vielleicht 3000,- realistischer. Nützt Dir aber auch nichts wenn er 5000,- für angemessen hält. Sind eben immer Wunschpreise, wie Du bereits festgestellt hast. Lad Dir die App Autobild Klassik Preisfinder und Kauf dir die Bewertung für den A400 für 0,79 EUR oder was auch immer das aktuell kostet, ist sicher nicht die Welt. Dann kannst Du nach bestem Wissen versuchen zu bewerten.
Willst Du ihn selber haben? Viel Glück.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Frederic81
Geselle
Geselle
avatar

Anzahl der Beiträge : 12
Anmeldedatum : 03.01.18
Alter : 37
Ort : Seifhennersdorf

BeitragThema: Re: Kaufberatung Tempo A400 Bj 39   Di 01 Jan 2019, 19:58



Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Frederic81
Geselle
Geselle
avatar

Anzahl der Beiträge : 12
Anmeldedatum : 03.01.18
Alter : 37
Ort : Seifhennersdorf

BeitragThema: Re: Kaufberatung Tempo A400 Bj 39   Di 01 Jan 2019, 19:59


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Frederic81
Geselle
Geselle
avatar

Anzahl der Beiträge : 12
Anmeldedatum : 03.01.18
Alter : 37
Ort : Seifhennersdorf

BeitragThema: Re: Kaufberatung Tempo A400 Bj 39   Di 01 Jan 2019, 20:02

Ein gesundes neues Jahr wünsche ich Euch allen....
Mehr Bilder habe ich leider nicht bekommen. Beim Termin zur Besichtigung wurde ich versetzt. Mir passt die Haube nicht ganz, leider findet man nichts genaues. Bin gespannt was Ihr dazu sagt.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Tempochristian
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1277
Anmeldedatum : 09.02.10
Alter : 31
Ort : Hitzacker/Elbe

BeitragThema: Re: Kaufberatung Tempo A400 Bj 39   Mi 02 Jan 2019, 16:17

Moin,

Bei dem Zustand würde ich mal 1000-1500,- ansetzen.  Ist Momentan auch bei ebay-Kleinanzeigen im Angebot das Dreirad.

MfG
Christian

_________________
Fuhrpark:

-T6 Bj. 31 - E200 Bj. 37 - A400 Kasten Bj.41  - Boy Kasten Bj.51-Hanseat Kombi Bj. 53  etc.[b]
- Hanomag Matador E Bj.66
-Opel Olympia Rekord Caravan Bj. 56
-Passat 32B Sammlung (Quantum, Santana etc..)

Erlaubt ist, was gefällt ;-)

Hast du keinen Tempo-Wagen wird die Konkurenz dich schlagen!
                                                   
                                                              [b]Typreferent Dreiräder bis 1949

[/b]
[/b]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.tempohausen.de
Tempochristian
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1277
Anmeldedatum : 09.02.10
Alter : 31
Ort : Hitzacker/Elbe

BeitragThema: Re: Kaufberatung Tempo A400 Bj 39   Mi 02 Jan 2019, 16:46

Moin,

Haben wohl schon ein Gebot von 2500.....

Günstig an eine Restaurationsbasis heranzukommen wird immer schwerer, wenn man bedenkt das man das was man in die Restauration eines Tempo Dreirades hineinsteckt meistens nicht herausbekommt falls man es verkaufen möchte.... Was hier ja wohl die wenigsten anstreben ;-)

Natürlich ist das auch von der angestrebten Qualität abhängig. Hier kann fahrbereit von 5000-12000,- realistisch sein. Was im Endeffekt immer bezahlt wird weiss hier niemand. Wenn man die Fahrzeuge beobachtet die Teilweise schon Jahre im Angebot sind...

Gruß

_________________
Fuhrpark:

-T6 Bj. 31 - E200 Bj. 37 - A400 Kasten Bj.41  - Boy Kasten Bj.51-Hanseat Kombi Bj. 53  etc.[b]
- Hanomag Matador E Bj.66
-Opel Olympia Rekord Caravan Bj. 56
-Passat 32B Sammlung (Quantum, Santana etc..)

Erlaubt ist, was gefällt ;-)

Hast du keinen Tempo-Wagen wird die Konkurenz dich schlagen!
                                                   
                                                              [b]Typreferent Dreiräder bis 1949

[/b]
[/b]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.tempohausen.de
jcolberg
Meister
Meister
avatar

Anzahl der Beiträge : 211
Anmeldedatum : 19.05.12
Alter : 50
Ort : Heidesee

BeitragThema: Re: Kaufberatung Tempo A400 Bj 39   Mi 02 Jan 2019, 17:46

Hallo,

der Zustand ist jetzt doch etwas schlechter, als ich von der Beschreibung erwartet hätte. Auch vermute ich einige „Schätze“ im verborgenen, was ich anhand der Unterseite der Haube oder dem Flicken an der Kabine hinten links unten mutmaße. Dennoch halte ich ein Gebot von 2500,- für realistisch. Ich durfte für meinen Schrotthaufen auch 2200,- auf den Tisch legen. Muss jeder für sich entscheiden, welches Preis/Leistungs-Verhältnis zum Einstieg akzeptabel ist. Ist ja nur der Anfang...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
jcolberg
Meister
Meister
avatar

Anzahl der Beiträge : 211
Anmeldedatum : 19.05.12
Alter : 50
Ort : Heidesee

BeitragThema: Re: Kaufberatung Tempo A400 Bj 39   Mi 02 Jan 2019, 20:45

Habe mir noch die Bilder bei eBay-Kleinanzeigen angeschaut:
Die Kabine sieht auf der anderen Ecke auch verdächtig aus, das ist dann aber auch egal. Der Motor hat keine Kerzen. Wenn der ewig so rumstand, könnte es zu Korrosion im Zylinder gekommen sein. Aber was mir jetzt erst auffällt, ist die Tatsache, dass das Typenschild A400/Bj. 1939 angibt, der Aufbau aber markant nach E400 aussieht (Kabine, Haube, Unterkonstruktion der Pritsche). Also unbedingt die eingeschlagene Rahmennummer vergleichen und Manipulation ausschließen. Muss nicht schlimm sein, ist bei mir auch nicht astrein, aber vielleicht zum Verhandeln nützlich, da so definitiv nicht Original.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Frederic81
Geselle
Geselle
avatar

Anzahl der Beiträge : 12
Anmeldedatum : 03.01.18
Alter : 37
Ort : Seifhennersdorf

BeitragThema: Re: Kaufberatung Tempo A400 Bj 39   Do 03 Jan 2019, 08:38

Hallo, danke für die vielen Infos. Mir war das auch etwas suspekt mit der Haube. Hatte dem gesagt die ist vom E. Der meint es ist alles original...
Zu DDR Zeiten wurde leider viel an und umgebaut.
Letztes meinte der Verkäufer, der Brief wäre wohl auch vorhanden. Das macht es schwierig oder leicht wenn etwas nicht stimmt. Besichtigung ist wohl morgen, da kommt noch jemand. Hoffentlich versetzt der mich nicht wieder.
Ich halte euch auf dem laufenden.....
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Tempochristian
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1277
Anmeldedatum : 09.02.10
Alter : 31
Ort : Hitzacker/Elbe

BeitragThema: Re: Kaufberatung Tempo A400 Bj 39   Do 03 Jan 2019, 10:44

Lasst euch von der Haube nicht irritieren.... diese Haube gab es 39 beim a noch.... Übergangsgeschichte unser weisser Schwan ist auch so ein Übergansmodell. Die Dachrinne ist ja auch noch umlaufend, dachte auch immer das es das nicht gab wurde aber bei meinen Recherchen eines besseren belehrt. Dieser hier hat aber schon das Gaspedal auf der rechten Seite.

Gruß

_________________
Fuhrpark:

-T6 Bj. 31 - E200 Bj. 37 - A400 Kasten Bj.41  - Boy Kasten Bj.51-Hanseat Kombi Bj. 53  etc.[b]
- Hanomag Matador E Bj.66
-Opel Olympia Rekord Caravan Bj. 56
-Passat 32B Sammlung (Quantum, Santana etc..)

Erlaubt ist, was gefällt ;-)

Hast du keinen Tempo-Wagen wird die Konkurenz dich schlagen!
                                                   
                                                              [b]Typreferent Dreiräder bis 1949

[/b]
[/b]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.tempohausen.de
Tempochristian
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1277
Anmeldedatum : 09.02.10
Alter : 31
Ort : Hitzacker/Elbe

BeitragThema: Re: Kaufberatung Tempo A400 Bj 39   Do 03 Jan 2019, 19:26

Na was hat die Besichtigung ergeben? Er steht jetzt ja für 4500,- VB im Netz

Gruß

_________________
Fuhrpark:

-T6 Bj. 31 - E200 Bj. 37 - A400 Kasten Bj.41  - Boy Kasten Bj.51-Hanseat Kombi Bj. 53  etc.[b]
- Hanomag Matador E Bj.66
-Opel Olympia Rekord Caravan Bj. 56
-Passat 32B Sammlung (Quantum, Santana etc..)

Erlaubt ist, was gefällt ;-)

Hast du keinen Tempo-Wagen wird die Konkurenz dich schlagen!
                                                   
                                                              [b]Typreferent Dreiräder bis 1949

[/b]
[/b]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.tempohausen.de
jcolberg
Meister
Meister
avatar

Anzahl der Beiträge : 211
Anmeldedatum : 19.05.12
Alter : 50
Ort : Heidesee

BeitragThema: Re: Kaufberatung Tempo A400 Bj 39   Fr 04 Jan 2019, 10:03

Bei DEM Preis entwickelt er sich zu einem Dauerangebot. Unser ehemaliger hat (vor?)letztes Jahr für knapp unter 4000 einen neuen Besitzer gefunden und der war straßenfertig ohne Gammel.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Frederic81
Geselle
Geselle
avatar

Anzahl der Beiträge : 12
Anmeldedatum : 03.01.18
Alter : 37
Ort : Seifhennersdorf

BeitragThema: Re: Kaufberatung Tempo A400 Bj 39   Mo 07 Jan 2019, 12:50

Der Verkäufer hat schon ergänzt "Preis wäre noch verhandelbar"....
Ich fahre die Tage mal rüber und rede nochmal mit dem. Scheinbar hat er gemerkt das der Markt dafür nicht zu groß ist. Versuchen kann man es ja. Traurig wenn man weiß was er bezahlt hat....
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Tempochristian
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1277
Anmeldedatum : 09.02.10
Alter : 31
Ort : Hitzacker/Elbe

BeitragThema: Re: Kaufberatung Tempo A400 Bj 39   Mi 09 Jan 2019, 11:55

Es ist leider oft so das die Leute denken sie haben da Goldstaub der muss richtig Kohle bringen... Es ist nur ein Tempo zwar sehr alt aber der Markt ist nicht so irre wie bei den T1 etc..... (ausser VW-Matador)

Viel Erfolg evtl. bekommst ihn ja zu einem moderaten Kurs ;-)

Gruß

_________________
Fuhrpark:

-T6 Bj. 31 - E200 Bj. 37 - A400 Kasten Bj.41  - Boy Kasten Bj.51-Hanseat Kombi Bj. 53  etc.[b]
- Hanomag Matador E Bj.66
-Opel Olympia Rekord Caravan Bj. 56
-Passat 32B Sammlung (Quantum, Santana etc..)

Erlaubt ist, was gefällt ;-)

Hast du keinen Tempo-Wagen wird die Konkurenz dich schlagen!
                                                   
                                                              [b]Typreferent Dreiräder bis 1949

[/b]
[/b]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.tempohausen.de
Frederic81
Geselle
Geselle
avatar

Anzahl der Beiträge : 12
Anmeldedatum : 03.01.18
Alter : 37
Ort : Seifhennersdorf

BeitragThema: Re: Kaufberatung Tempo A400 Bj 39   So 13 Jan 2019, 18:06

Hallo Tempofreunde,
heute war es soweit und ich habe mir das Dreirad nochmal angeschaut. Mir ging es hauptsächlich um den Antrieb, den Rest hatte ich schon gesehen.
Im Armaturenbrett ist ein Trabant Tacho verbaut und die Blende drumrum ist zu 3/4 vorhanden. Startknopf ist noch da und paar andere Schalter die eher der neueren Zeit entsprechen. Sei es drum, Haube auf und drunter geguckt. Die fehlenden Kerzen wurden schon erwähnt, der Kolben auf der Fahrerseite steht unten sodas das Wasser in den Auspuff laufen konnte. Der andere Kolben, ihr ahnt es sicher, steht oben. So konnte sich das Wasser mehr Zeit lassen die Innereien zu zerfressen. Unter dem Dynastart sieht es ganz passabel aus, Anker ist nicht eingelaufen, wurde vielleicht mal abgedreht?
Gut soweit, das Schaltgestänge fehlt komplett und am Getriebe kann man den Schalthebel in alle Richtungen bewegen ohne erkennbare Funktion. Ob das so richtig ist weiß ich nicht genau. Mir erscheint das etwas zu viel Schaltweg.
Zu guter letzt habe ich dem Verkäufer ( dort wo es steht ist der Kumpel von dem der es verkauft bei Kleinanzeigen, der verkauft auch im Auftrag?) ein Angebot gemacht was er nur ausschlagen kann... 1000 max 1500 Euro in Anbetracht der augenscheinlich feststellbaren Mängel. Da es draußen unter einer notdürftigen Plane steht wird das auch nicht besser.....
Gruß Frederic
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
jcolberg
Meister
Meister
avatar

Anzahl der Beiträge : 211
Anmeldedatum : 19.05.12
Alter : 50
Ort : Heidesee

BeitragThema: Re: Kaufberatung Tempo A400 Bj 39   Mo 14 Jan 2019, 21:32

Hallo Frederic,

so ist das mit „alles Original“ und zu 85% vollständig. Angebot hast Du dagelassen, Kontaktdaten auch? Irgendwann wird er merken, das keine Mondpreise zu erzielen sind. Selbst das vorhandene Angebot von 2500,- würde ich inzwischen anzweifeln. Die Anzeige ist zwar raus, dafür aber eine neue ohne Preis, nur VB. Hast Du denn noch Interesse, sofern der Preis stimmt? Motoren tauchen hin und wieder auf.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Frederic81
Geselle
Geselle
avatar

Anzahl der Beiträge : 12
Anmeldedatum : 03.01.18
Alter : 37
Ort : Seifhennersdorf

BeitragThema: Re: Kaufberatung Tempo A400 Bj 39   Di 15 Jan 2019, 19:17

Hallo, ich geh davon aus das der Verkäufer und der Vermittler eine Person sind.... aber das ist erstmal egal. Nach meiner Nachricht an den Verkäufer ging das Inserat bei mobile von 4850 auf 3500€. Lobenswert seinerseits wäre, den Defekt am Motor zu erwähnen.
Interesse habe ich schon nur nicht um jeden Preis. Ich habe hier auch andere Sachen die auf eine Frischekur warten.
Mein Angebot hat der und auch meine Daten. Man kennt sich etwas.....
Wir werden sehen und warten ab.
Gruß Frederic
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Kaufberatung Tempo A400 Bj 39   

Nach oben Nach unten
 
Kaufberatung Tempo A400 Bj 39
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Tempo Dienst Forum :: Laberecke-
Gehe zu: