Tempo Dienst Forum

Hier dreht sich alles um die Fahrzeuge der Firma Vidal&Sohn und deren Nachfolgern!
 
StartseiteGalerieSuchenAnmeldenLogin

 

 Kondensator Dynastart

Nach unten 
AutorNachricht
Tinki
Lehrling
Lehrling


Anzahl der Beiträge : 8
Anmeldedatum : 08.12.19

Kondensator Dynastart  Empty
BeitragThema: Kondensator Dynastart    Kondensator Dynastart  EmptySa 21 März 2020, 12:50

Hallo Servus,
Weis zufällig jemand welcher Kondensator bei der Dynastart zündanlage passt ?
Einer ist leider Defekt.
Danke Gruß Markus
Nach oben Nach unten
jcolberg
Meister
Meister
jcolberg

Anzahl der Beiträge : 243
Anmeldedatum : 19.05.12
Alter : 51
Ort : Heidesee

Kondensator Dynastart  Empty
BeitragThema: Re: Kondensator Dynastart    Kondensator Dynastart  EmptySo 22 März 2020, 16:50

Hallo Markus,

bei dem Kondensator brauchst Du Dir nicht all zu viele Gedanken machen. Ich habe zwar etwas konkretes von der F1KU (für nur 1 Zylinder) gefunden, bringt einen aber nicht weiter. Wenn der Kondensator mechanisch passt und Du ihn angeschlossen bekommst, sollte es gehen. Ein gängiger Wert sind 0,22 µF. Ist bei mir auch drin. Schau mal unter Deinen 2. Mechanisch passen vermutlich alle, die Du findest. Der Kondensator dient zum Löschen des Abreiß-Funkens beim Öffnen des Unterbrechers. Wenn der Wert zu klein ist, z.B. durch Alterung, verschleißt der Unterbrecher schneller. Kauf gleich 2 dann hast du den alten zur Not als Ersatz, die gehen wohl auch mal kaputt, hatte ich aber noch nie.

Kondensator Dynastart  55ddd710
Nach oben Nach unten
 
Kondensator Dynastart
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Tempo Dienst Forum :: Schraubertipps :: Elektrik-
Gehe zu: