Tempo Dienst Forum

Hier dreht sich alles um die Fahrzeuge der Firma Vidal&Sohn und deren Nachfolgern!
 
StartseiteKalenderGalerieFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Matador WUMAG-Hubwagen aufgetaucht!!!!

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2
AutorNachricht
Tempochristian
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1259
Anmeldedatum : 09.02.10
Alter : 30
Ort : Hitzacker/Elbe

BeitragThema: Re: Matador WUMAG-Hubwagen aufgetaucht!!!!   Mo 22 Jun 2015, 21:10

hi andi,

klasse video ;-) gefällt mir.

zu dem unilever fahrzeug da wurden mal bei der oldtimer tankstelle fotos im netz gezeigt wie das ding abgeschleppt wird. ich meine er ist in hamburg geblieben.

@ andi wir müssen die beiden dann mal zusammenstellen und schauen wo genau überall unterschiede sind evtl. bekommen wir das im rahmen des lieferwagentreffen hin?

gruß
christian

_________________
Fuhrpark:

- T6 Bj. 31 - E200 Bj. 37 - A400 Kasten Bj.41  - Boy Kasten Bj.51-Hanseat Kombi Bj. 53 etc.
-
Hanomag F20 Bj. 70 - Hanomag Matador E Bj.66
-Passat 32B Sammlung (Quantum, Santana etc..)

Erlaubt ist, was gefällt ;-)

Hast du keinen Tempo-Wagen wird die Konkurenz dich schlagen!
                                                   
                                                              Typreferent Dreiräder bis 1949
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.tempohausen.de
Archiv-Andi
Geselle
Geselle
avatar

Anzahl der Beiträge : 41
Anmeldedatum : 31.07.13
Alter : 51
Ort : Quickborn in Holstein

BeitragThema: Re: Matador WUMAG-Hubwagen aufgetaucht!!!!   Do 25 Jun 2015, 18:02

Lieferwagen-Treffen klingt gut !
Da verzichte ich am Sonnabend auf die Ausfahrt und fahre lieber mit Dir im WUMAG zum WUMAG (sofern er bis dahin bei Dir ist....der Transport ist ja auch noch ein Kapitel für sich...) !
Wo sind überhaupt all die anderen Tempo-Hubwagen ? Scheinbar haben nicht allzu viele überlebt ! Ich habe in den letzten zwei Jahren durchweg positive Kommentare zum Fahrzeug gehört ("wie toll", "wie schräg", "wie selten"), aber um sowas wirklich am Leben halten zu wollen, muß man wohl schon ein paar Schritte weiter sein....ich glaube, daß es hilft, wenn man als Baby mit dem Klammerbeutel gepudert wurde und sich auch heute noch die Hose mit der Kneifzange anzieht ! Very Happy
Otto Normalverbraucher (auch in Oldtimer-Kreisen !) kauft solche Fahrzeuge eigentlich nur, um gute Teile (Motor, Fahrerhaus o.ä.) zu demontieren und den Rest beim nächsten Altmetallhändler gewinnbringend zu entsorgen ! So geschah es noch vor wenigen Jahren auch diesem E-Matador-WUMAG (mit nur 1 Meter 25 breiter Pritsche - lieferbar für 100,-DM Aufpreis !) :



Ich kämpfe dagegen an : ein TEMPO muß nicht unbedingt ein lustiges Dreirad sein, ein Knautschgesicht oder Karpfenmaul...Ein TEMPO kann auch richtig ÄTZEND sein : ein teures Spezialfahrzeug, 2 Meter 50 breit (wie ein richtiger LKW) und mit einem Gesamtgewicht, das eine JÄHRLICHE Hauptuntersuchung zur Folge hat (wie ein richtiger LKW) !!!



Schöne Grüße bis August
Archiv-Andi


Zuletzt von Archiv-Andi am Do 25 Jun 2015, 18:26 bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.hanomag-kurier.de
Götz Langbehn
Geselle
Geselle


Anzahl der Beiträge : 61
Anmeldedatum : 15.03.10
Alter : 51
Ort : Kiel

BeitragThema: Re: Matador WUMAG-Hubwagen aufgetaucht!!!!   Do 25 Jun 2015, 18:21

Hallo Andi und Christian,
Ich weiß ,dass Jürgen D. den Eigentümer kennt oder die mail hat. Evtl. muß die Kutsche wieder zum Laufen gebracht werden.
Gruß Götz
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Archiv-Andi
Geselle
Geselle
avatar

Anzahl der Beiträge : 41
Anmeldedatum : 31.07.13
Alter : 51
Ort : Quickborn in Holstein

BeitragThema: Re: Matador WUMAG-Hubwagen aufgetaucht!!!!   Do 25 Jun 2015, 19:03

Ooooh....Götz lebt ! Very Happy
Dann hättest Du doch wissen müssen, daß der Ex-Unilever Hanomag F35 WUMAG weniger von Interesse ist als der 1961er Matador I - WUMAG, dessen Besitzer uns in Bockhorn angesprochen hat, weil er nicht wirklich weiß, was er mit dem Fahrzeug machen soll....und bevor wir uns nur ein paar Teile davon beiseite legen, wäre es doch sinnvoller, wenn jemand das Gesamtpaket übernimmt...



Für alle Fälle habe ich die Kontaktdaten !

Gruß Archiv-Andi
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.hanomag-kurier.de
VolkerIZ
Moderator
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 359
Anmeldedatum : 10.02.10
Ort : Zwischen Hamburg und Kiel

BeitragThema: Re: Matador WUMAG-Hubwagen aufgetaucht!!!!   Do 25 Jun 2015, 19:06

War mir doch so, wie wenn auch ein Matador I Hubwagen in der letzten Zeit aufgetaucht war. Und so wie der von Christian zugewachsen war, war das kaum zu erkennen, da habe ich das wohl verwechselt.

Das ist einer für Götz, passt farblich so schön zum anderen Matador. Very Happy

_________________
Grüße ausm Norden

Volker
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Tempochristian
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1259
Anmeldedatum : 09.02.10
Alter : 30
Ort : Hitzacker/Elbe

BeitragThema: Re: Matador WUMAG-Hubwagen aufgetaucht!!!!   Mo 20 Jul 2015, 22:33

Es gibt Neuigkeiten ;-)

Sonntag vor einer Woche ist der Wumag ins Wendland eingetrudelt.



Was bedeutet wir haben wieder ein Wochenende im Süden und auf der Autobahn verbracht aber es hat Spaß gemacht, auch wenn es anstrengend war.

Freitagnachmittag nach dem ankommen haben wir ersteinmal Bewegungsräder für die VA angebracht. Nocheinmal ein Versuch die Bremse HL frei zubekommen keine Chance das muss ich in Ruhe hier zuhause machen. Abends ging es dann in den Biergarten.
Am nächsten morgen der Anruf zum LKW wo seit ihr? Sind gleich da... kurz auf die Uhr geschaut, sind die geflogen? JA sind sie... Morgens um 3 gestartet in Hitzacker um 10 in Gamburg damit hatte keiner gerechnet (das sollte sich später als Positiv herausstellen)

Vor Ort hatten wir die Möglichkeit einen Teleskoplader zu bekommen der von Philipps Cousin gesteuert wurde (so einen ruhigen Stapplerfahrer habe ich noch nie erlebt) hat er echt gut gemacht.



Das Verladen hat erst nicht so geklappt wie wir wollten nach langem hin und her ca 3-4std in der prallen Sonne haben wir dann doch eine Möglichkeit gefunden den Wumag auf den 814er Benz zu wuppen der Thomas gehört (Freund von meiner Mutter einige kennen ihn ja von euch), er hatte sich bereit erklärt für uns mit seinem LKW die Reise in den Süden anzutreten und uns bei der Aktion zuunterstützen. (ein Glück es waren 1/4 an Kosten von dem was der Abschlepper haben wollte... so also nur Dieselkosten)
zum Verladen kommen noch ein paar Video´s sind aber alle ungeschnitten kann also Teilweise ein bisschen dauern bis etwas Spannendes passiert lol!.











DAS TEAM!!!



Nachdem wir dann den Wumag mit 16 Spanngurten und einer Plane gesichert hatten und ihn auf seinen Parkplatz abgestellt hatten, ging es dann in den wohl verdienten Feierabend zur Regionalen Brauerei dort gab es dann ein leckeres Abendessen für alle Beteiligten.





Hier ist zusehen wo er vorher stand ja die Burg im Hintergrund da stand er mehrere jahre...



Am nächsten Morgen ging es um 6 wieder Richtung Heimat mit leicht schwerem Kopf da der Abend vorher doch zulang war.... Sleep

Die Heimfahrt gestalltete sich relativ Harmlos bis auf einen beinahe Abgang der gesamten Fuhre in einer Baustelle kurz vor dem Dreieck Salzgitter der LKW kam einmal kurz von der Bahn ab da ein schwarzer SUV meinte er müsse dran vorbei obwohl es hies versetzt fahren.... da wird einem schon anders wenn man hinterher fährt und so ein LKW abdriftet und eine riesen Staubwolke produziert und sich anfängt querzustellen... Thomas konnte es zum glück gut abfangen.

Das Abladen verlief soweit ganz gut bis auf den Regen.... hier zu nutzten wir 2 Stapler aus Thomas seinem Sägewerk.












Ich hoffe der Bericht hat euch gefallen und nicht gelangweilt. Fazit der ganzen Aktion: Hat Spaß gemacht, war anstrengend aber nochmal sowas machen?!? das war bisher die Größte Bergeaktion die wir gemacht haben.

Es folgen die Tage noch ein-zwei Filmchen der Aktion.

Gruß
Christian

_________________
Fuhrpark:

- T6 Bj. 31 - E200 Bj. 37 - A400 Kasten Bj.41  - Boy Kasten Bj.51-Hanseat Kombi Bj. 53 etc.
-
Hanomag F20 Bj. 70 - Hanomag Matador E Bj.66
-Passat 32B Sammlung (Quantum, Santana etc..)

Erlaubt ist, was gefällt ;-)

Hast du keinen Tempo-Wagen wird die Konkurenz dich schlagen!
                                                   
                                                              Typreferent Dreiräder bis 1949
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.tempohausen.de
Tempochristian
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1259
Anmeldedatum : 09.02.10
Alter : 30
Ort : Hitzacker/Elbe

BeitragThema: Re: Matador WUMAG-Hubwagen aufgetaucht!!!!   Di 21 Jul 2015, 06:59










_________________
Fuhrpark:

- T6 Bj. 31 - E200 Bj. 37 - A400 Kasten Bj.41  - Boy Kasten Bj.51-Hanseat Kombi Bj. 53 etc.
-
Hanomag F20 Bj. 70 - Hanomag Matador E Bj.66
-Passat 32B Sammlung (Quantum, Santana etc..)

Erlaubt ist, was gefällt ;-)

Hast du keinen Tempo-Wagen wird die Konkurenz dich schlagen!
                                                   
                                                              Typreferent Dreiräder bis 1949
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.tempohausen.de
Götz Langbehn
Geselle
Geselle


Anzahl der Beiträge : 61
Anmeldedatum : 15.03.10
Alter : 51
Ort : Kiel

BeitragThema: Re: Matador WUMAG-Hubwagen aufgetaucht!!!!   Di 21 Jul 2015, 12:31

Der ganz normale Wahnsinn. Herzlichen Glückwunsch. bis Bleckede.
gruß Götz
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
VolkerIZ
Moderator
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 359
Anmeldedatum : 10.02.10
Ort : Zwischen Hamburg und Kiel

BeitragThema: Re: Matador WUMAG-Hubwagen aufgetaucht!!!!   Mi 29 Jul 2015, 15:30

Sieht alles so einfach aus auf den Bildern. Und hätte gar nicht gedacht, dass der auf einen normalen 814er passt. Der sieht gegen das Heck vom Wumag fast zierlich aus. Very Happy
Auf jeden Fall wirkt er gleich mindestens 2 Zustandsnoten besser, wenn man ihn im Ganzen sehen kann und er nicht von allen Seiten eingewachsen ist. Weitermachen!

_________________
Grüße ausm Norden

Volker
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
ulli
Geselle
Geselle


Anzahl der Beiträge : 45
Anmeldedatum : 12.03.10
Ort : Silzen

BeitragThema: Re: Matador WUMAG-Hubwagen aufgetaucht!!!!   Do 30 Jul 2015, 19:48

Super
Gruß Ulli cheers
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
jcolberg
Meister
Meister
avatar

Anzahl der Beiträge : 203
Anmeldedatum : 19.05.12
Alter : 49
Ort : Heidesee

BeitragThema: Re: Matador WUMAG-Hubwagen aufgetaucht!!!!   So 02 Aug 2015, 21:44

Die letzten beiden Aussagen, Super und weitermachen! kann ich nur unterstreichen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Archiv-Andi
Geselle
Geselle
avatar

Anzahl der Beiträge : 41
Anmeldedatum : 31.07.13
Alter : 51
Ort : Quickborn in Holstein

BeitragThema: Re: Matador WUMAG-Hubwagen aufgetaucht!!!!   So 02 Aug 2015, 22:48

Ich auch ! Wink



Bis zum nächsten "Stammtisch" !
Gruß
ARCHIV-ANDI
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.hanomag-kurier.de
Tempochristian
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1259
Anmeldedatum : 09.02.10
Alter : 30
Ort : Hitzacker/Elbe

BeitragThema: Re: Matador WUMAG-Hubwagen aufgetaucht!!!!   So 01 Nov 2015, 20:54

Heute hat er es geschafft seit Jahren das erstemal im trockenem zustehen afro  hier darf er dann nächstes Jahr aus eigener Kraft rausfahren (rein war wieder mit dem Stapler)





ein paar teile wie eine brauchbare maske, 2 hinterachsen (hier von könnte ich eine abgeben wenn jemand was sucht) und ein paar kleinigkeiten haben wir gestern auch noch geholt für die beiden e-matadore (die maske kommt wohl in den blauen) für den wumag muss wohl eine brauchbare hütte her...










_________________
Fuhrpark:

- T6 Bj. 31 - E200 Bj. 37 - A400 Kasten Bj.41  - Boy Kasten Bj.51-Hanseat Kombi Bj. 53 etc.
-
Hanomag F20 Bj. 70 - Hanomag Matador E Bj.66
-Passat 32B Sammlung (Quantum, Santana etc..)

Erlaubt ist, was gefällt ;-)

Hast du keinen Tempo-Wagen wird die Konkurenz dich schlagen!
                                                   
                                                              Typreferent Dreiräder bis 1949
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.tempohausen.de
Tempochristian
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1259
Anmeldedatum : 09.02.10
Alter : 30
Ort : Hitzacker/Elbe

BeitragThema: Re: Matador WUMAG-Hubwagen aufgetaucht!!!!   Di 10 Nov 2015, 21:46


wir haben da mal was ausprobiert ;-)




_________________
Fuhrpark:

- T6 Bj. 31 - E200 Bj. 37 - A400 Kasten Bj.41  - Boy Kasten Bj.51-Hanseat Kombi Bj. 53 etc.
-
Hanomag F20 Bj. 70 - Hanomag Matador E Bj.66
-Passat 32B Sammlung (Quantum, Santana etc..)

Erlaubt ist, was gefällt ;-)

Hast du keinen Tempo-Wagen wird die Konkurenz dich schlagen!
                                                   
                                                              Typreferent Dreiräder bis 1949
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.tempohausen.de
Opeltomte
Geselle
Geselle


Anzahl der Beiträge : 46
Anmeldedatum : 26.08.13
Ort : Landkreis Uelzen

BeitragThema: Re: Matador WUMAG-Hubwagen aufgetaucht!!!!   Fr 13 Nov 2015, 18:07

Moin.

Der ist ja wie für Euch gemacht! Wenn dann die Hydraulik noch geht, braucht Ihr nicht mal mehr die Rampen.

Gruß
Stephan
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
tempothomas
Geselle
Geselle
avatar

Anzahl der Beiträge : 50
Anmeldedatum : 09.02.10
Alter : 55
Ort : Berlin jetzt Tempohausen (Hitzacker/Elbe)

BeitragThema: http://tempodienstforum.forumieren.de/t481-matador-wumag-hubwagen-aufgetaucht   Fr 13 Nov 2015, 19:38

moin moin ,
Cool das war der plan , mit ohne rampen king rendeer


mit temporeichen grüssen aus tempohausen der
                                             tempothomas
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.tempohausen.de
Tempochristian
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1259
Anmeldedatum : 09.02.10
Alter : 30
Ort : Hitzacker/Elbe

BeitragThema: Re: Matador WUMAG-Hubwagen aufgetaucht!!!!   So 02 Okt 2016, 01:50

Hier mal wieder was Neues vom Wumag auch wenn es schon ein paar Tage her ist aber er läuft und fährt auch ausser eigener Kraft. (Bremse hinten demontiert damit er bewegbar ist)




_________________
Fuhrpark:

- T6 Bj. 31 - E200 Bj. 37 - A400 Kasten Bj.41  - Boy Kasten Bj.51-Hanseat Kombi Bj. 53 etc.
-
Hanomag F20 Bj. 70 - Hanomag Matador E Bj.66
-Passat 32B Sammlung (Quantum, Santana etc..)

Erlaubt ist, was gefällt ;-)

Hast du keinen Tempo-Wagen wird die Konkurenz dich schlagen!
                                                   
                                                              Typreferent Dreiräder bis 1949
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.tempohausen.de
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Matador WUMAG-Hubwagen aufgetaucht!!!!   

Nach oben Nach unten
 
Matador WUMAG-Hubwagen aufgetaucht!!!!
Nach oben 
Seite 2 von 2Gehe zu Seite : Zurück  1, 2

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Tempo Dienst Forum :: Vierrad Nachkrieg-
Gehe zu: