Tempo Dienst Forum

Hier dreht sich alles um die Fahrzeuge der Firma Vidal&Sohn und deren Nachfolgern!
 
StartseiteKalenderGalerieFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Stahlflexbremsleitungen für die Hano´s

Nach unten 
AutorNachricht
Tempochristian
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1265
Anmeldedatum : 09.02.10
Alter : 30
Ort : Hitzacker/Elbe

BeitragThema: Stahlflexbremsleitungen für die Hano´s   So 16 Feb 2014, 18:43

moin,

habe gerade beim söbern diesen satz stahlflexbremsleitungen gefunden.

Stahlflexbremsleitungen

hat die schon mal einer verbaut??

gruß

christian

_________________
Fuhrpark:

- T6 Bj. 31 - E200 Bj. 37 - A400 Kasten Bj.41  - Boy Kasten Bj.51-Hanseat Kombi Bj. 53 etc.
-
Hanomag F20 Bj. 70 - Hanomag Matador E Bj.66
-Passat 32B Sammlung (Quantum, Santana etc..)

Erlaubt ist, was gefällt ;-)

Hast du keinen Tempo-Wagen wird die Konkurenz dich schlagen!
                                                   
                                                              Typreferent Dreiräder bis 1949
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.tempohausen.de
Tempochristian
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1265
Anmeldedatum : 09.02.10
Alter : 30
Ort : Hitzacker/Elbe

BeitragThema: Re: Stahlflexbremsleitungen für die Hano´s   Fr 02 Mai 2014, 21:18

bei den leitungen steht bis baujahr 73. würde die auch beim e-matador passen??

gruß

_________________
Fuhrpark:

- T6 Bj. 31 - E200 Bj. 37 - A400 Kasten Bj.41  - Boy Kasten Bj.51-Hanseat Kombi Bj. 53 etc.
-
Hanomag F20 Bj. 70 - Hanomag Matador E Bj.66
-Passat 32B Sammlung (Quantum, Santana etc..)

Erlaubt ist, was gefällt ;-)

Hast du keinen Tempo-Wagen wird die Konkurenz dich schlagen!
                                                   
                                                              Typreferent Dreiräder bis 1949
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.tempohausen.de
Matador E
Meister
Meister
avatar

Anzahl der Beiträge : 215
Anmeldedatum : 23.04.10

BeitragThema: Re: Stahlflexbremsleitungen für die Hano´s   Fr 02 Mai 2014, 22:30

Da der erste F20 (Bj 1967) vom Fahrgestell praktisch ein Matador E ist, müssten die Schläuche eigentlich passen. Aber die Längen und Anschlüsse wurden gerade vorne mehrmals verändert (es gab Schläuche, die direkt in den Radzylinder gingen und welche, die erst in eine weitere Bremsleitung führten).
Lieber die genauen Längen und Anschlüsse noch einmal nachfragen.

Viele Grüße
Ralf
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
nille4
Geselle
Geselle


Anzahl der Beiträge : 65
Anmeldedatum : 17.06.10

BeitragThema: Bremsschläuche   Fr 02 Mai 2014, 23:51

Moin Moin

Ich habe mir Bremsschläuche vom Barkas 1000 B besorgt und sie in meinen Matador E BJ 65 eingebaut . Der Tüv war zufrieden . Kostet ein Satz Neu um die 35 Euronen bei Ebay .

gruss nils
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Stahlflexbremsleitungen für die Hano´s   

Nach oben Nach unten
 
Stahlflexbremsleitungen für die Hano´s
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Tempo Dienst Forum :: Hanomag und Mercedes-
Gehe zu: