Tempo Dienst Forum

Hier dreht sich alles um die Fahrzeuge der Firma Vidal&Sohn und deren Nachfolgern!
 
StartseiteGalerieSuchenAnmeldenLogin

 

 Kühler? Boy-Eigner!

Nach unten 
AutorNachricht
AbzweigLetter
Ingenieur
Ingenieur
AbzweigLetter

Anzahl der Beiträge : 1941
Anmeldedatum : 17.04.17
Ort : Niedersachsen - Barsinghausen

Kühler? Boy-Eigner! Empty
BeitragThema: Kühler? Boy-Eigner!   Kühler? Boy-Eigner! EmptyDo 21 Mai 2020, 09:56

Hallo Leute,

ich bitte die Eigner eines Tempo Boy zu Auskünften.
Je mehr antworten, desto besser ist es.

Welcher Kühler war im Tempo Boy verbaut?
War es die schmale oder die "normale" breite Version des Hanseat?

Bitte nennt mir auch Baujahr und Motor-Version (200/250er - Doppelkolben oder normaler Einzylinder)!

Hintergrund
für die Frage:
In meinem 1951er war der normale Hanseat-Kühler eingebaut und ich will wissen, ob der schon ab Werk dort war.
Mein Boy hat den 250er Doppelkolbenmotor (Ilo).

Vielleicht wurden beim 200er die schmalen und beim 250er die "normalen" Kühler verwendet?
Ab 1953 wurde der Boy ja immer mehr dem Hanseat angepasst.
Vielleicht wurden auch später nur noch breite Kühler eingebaut?

Es wäre schön, wenn ich "wirkliche" Klarheit finden könnte und nicht mehr mutmaßen muß.
Nach oben Nach unten
 
Kühler? Boy-Eigner!
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Tempo Dienst Forum :: Dreiräder Nachkrieg-
Gehe zu: