Tempo Dienst Forum
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

Tempo Dienst Forum

Hier dreht sich alles um die Fahrzeuge der Firma Vidal&Sohn und deren Nachfolgern!
 
StartseiteGalerieNeueste BilderSuchenAnmeldenLogin

 

 Handbremse allgemein

Nach unten 
3 verfasser
AutorNachricht
rudiheinz
Geselle
Geselle



Anzahl der Beiträge : 18
Anmeldedatum : 05.07.16

Handbremse allgemein Empty
BeitragThema: Handbremse allgemein   Handbremse allgemein EmptySa 22 Jul 2023, 09:08

Hallo Leute,
Eine allgemeine Frage zur Handhabung der Feststellbremse beim 207. Ich hatte ja vor einigen Jahren den Fall dass ich an den gespannten Hebel gekommen bin und die Bremse sofort auslöste und das Fahrzeug losrollte. Also bei geringster Berührung die gezogene Bremse zurückspringt. Das ist gerade bei Kindern im Auto suboptimal. Wie macht ihr das, immer Keile hinter die Räder oder gibt's einen anderen Trick um die unbeabsichtigte Auslösung zu vermeiden?
Danke und Gruß
Nach oben Nach unten
Hanobertel
Geselle
Geselle



Anzahl der Beiträge : 37
Anmeldedatum : 20.09.22
Alter : 72
Ort : 88662 Überlingen

Handbremse allgemein Empty
BeitragThema: Handbrems- Probleme   Handbremse allgemein EmptySa 22 Jul 2023, 20:48

Servus,
ein altbekanntes Problem...
Ich hab mir ein U- Förmiges Blech gebogen ( aus Aluminium), das kann ich über die Stange der Handbremse legen. können die Kinder natürlich wegfummeln.
Ansonsten Gang einlegen und der Keil liegt natürlich immer bereit.
Räder einschlagen hilft auch.

Grüße vom Bodensee
Hanobertel
Nach oben Nach unten
rudiheinz
Geselle
Geselle



Anzahl der Beiträge : 18
Anmeldedatum : 05.07.16

Handbremse allgemein Empty
BeitragThema: Re: Handbremse allgemein   Handbremse allgemein EmptyMo 24 Jul 2023, 11:17

Hallo hanobertl ,
Danke für das Feedback. Könntest du evtl ein Foto deiner " alusicherung" hier einstellen oder mir zukommen lassen? Das wäre traumhaft!
Gruß
Nach oben Nach unten
Hanobertel
Geselle
Geselle



Anzahl der Beiträge : 37
Anmeldedatum : 20.09.22
Alter : 72
Ort : 88662 Überlingen

Handbremse allgemein Empty
BeitragThema: Handbrems -Sicherung   Handbremse allgemein EmptyMo 24 Jul 2023, 21:40

Servus,
das Foto einstellen ist hier ein wenig kompliziert...
Nimm einfach ein Stück Schuhkarton und schneide daraus eine Schablone. Es sieht aus wie ein U- Profil, oben rund.
Die beiden Schenkel ca. 4 bis 5 cm lang, damit die Schwerkraft sie nach unten zieht. (trotz Alu).
Die Seite beim Handgriff im Rechten Winkel abschneiden, die Seite am Armaturenbrett ca. mit 45 Grad ablängen.
Passend eben.
Handbremse anziehen, Profil auflegen, Test machen.
Bei mir funktioniert es.
Alles klar?
Grüße vom Hanobertel
Nach oben Nach unten
Kometa
Geselle
Geselle
Kometa


Anzahl der Beiträge : 67
Anmeldedatum : 14.05.10

Handbremse allgemein Empty
BeitragThema: Re: Handbremse allgemein   Handbremse allgemein EmptyDo 27 Jul 2023, 23:58

Hallo,
ich kenne das Problem... U.U. könnte man auch im angezogenen Zustand kurz vor der Führungshülse eine kleine Bohrung in den Hebel setzen und dann einen Splint oder eine Sicherungsklammer/Fokkernadel durchstecken, die das Ganze in Position hält...?

Liebe Grüße!
Th.
Nach oben Nach unten
Hanobertel
Geselle
Geselle



Anzahl der Beiträge : 37
Anmeldedatum : 20.09.22
Alter : 72
Ort : 88662 Überlingen

Handbremse allgemein Empty
BeitragThema: Handbremse   Handbremse allgemein EmptyFr 28 Jul 2023, 07:24

Servus zusammen,
das Gestänge anbohren würde ich auf keinen Fall machen, womöglich bricht es dann genau an dieser Stelle.
Mach das mit dem Blech, wie oben beschrieben.
Bei mir ist das Blech ca. 0,8 mm stark, das reicht. Das kannst Du über ein Stück Rohr von Hand im Schraubstock biegen.
Wichtig ist, daß die Schenkel vom U- Profil länger sind, wie das Profil breit ist, damit es nicht von selbst abkippt.
Mach ne Schablone aus Pappe.
Wenn ich mal Muße hab, mach ich mal ein Foto.

Grüße vom Bodensee
Hanobertel
Nach oben Nach unten
Hanobertel
Geselle
Geselle



Anzahl der Beiträge : 37
Anmeldedatum : 20.09.22
Alter : 72
Ort : 88662 Überlingen

Handbremse allgemein Empty
BeitragThema: Re: Handbremse allgemein   Handbremse allgemein EmptyDo 21 Sep 2023, 09:40

Servus,
anbei mal ein Foto meiner Handbrems- Sicherung.
https://i.imgur.com/Cp4qggy.jpeg
Ich hoffe, das funktioniert so mit dem hochladen des Fotos.
MfG
Hanobertel
Nach oben Nach unten
Hanobertel
Geselle
Geselle



Anzahl der Beiträge : 37
Anmeldedatum : 20.09.22
Alter : 72
Ort : 88662 Überlingen

Handbremse allgemein Empty
BeitragThema: Re: Handbremse allgemein   Handbremse allgemein EmptyDo 26 Okt 2023, 22:15

Moin,
nachdem ich mit dem Hanomag nun einige Fahrten gemacht habe, kann ich nur davor warnen, ihn ohne eingelegten Gang abzustellen.
Die Handbremse funktioniert super, ist aber leider auch sehr leicht auszulösen. Spielende Kinder oder auch schon schon eine zugeschlagene Tür können diese lösen!
Insbesonders das kurzzeitige Parken mit laufendem Motor ist brandgefährlich bei abschüssigem Gelände.
Meine Lösung mit dem U- Blech hat sich bestens bewährt!
Bin mehrfach mit dem Knie beim herumhantieren gegen den Handbremshebel gekommen und jedesmal hat das U-Blech zuverlässig funktioniert.
Also: Nachbauen!
Beste Grüße,
Hanobertel
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte





Handbremse allgemein Empty
BeitragThema: Re: Handbremse allgemein   Handbremse allgemein Empty

Nach oben Nach unten
 
Handbremse allgemein
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Zugschalter defekt?
» Felgen L 307 und Handbremse

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Tempo Dienst Forum :: Hanomag und Mercedes-
Gehe zu: